Prof. John. J. Mearsheimer (University of Chicago) über Krisen und Entwicklungen

  • Wäre die Welt sicherer, wenn sich die NATO nicht überall einmischen würde?
  • Warum sehen sich die USA und die NATO überhaupt berufen, überall auf der Welt militärisch einzugreifen?

John. J. Mearsheimer gehört zu den renommiertesten US-Politologen und lehrt an der University of Chicago. Jasmin Kosubek traf Prof. Mearsheimer zum ausgiebigen Interview in Berlin, um etwas Licht ins Dunkel der geopolitischen Interessenkonflikte zu bringen.