Woher die IS/Daesh Unterstützer auf Twitter kommen

Twitter wird heute vielfach auch genutzt um Stimmungsmache im Internet zu betreiben. Die Nachrichten verbreiten sich sehr schnell und man kann dazu auch Bilder oder Videos anhängen. das sind auch die Methoden, die IS/Daesh Sympathisanten nutzen um für Ihrer Ideologie zu werben und Nachrichten zu verbreiten.

Twitter zeichnet dabei immer auch den Standort entweder über GPS oder über die zugewiesene IP-Adresse der Benutzer auf. Über Hashtags kann man zudem die Themen und auch einstufen ob die Benutzer besonders Pro-IS oder gegen IS-Postings veröffentlichen oder teilen.

 

Die aktuelle Studie die dazu erstellt wurde zeichnet auch ein eindeutiges Bild:

is_supporter

Demnach kommen die meisten Unterstützungsnachrichten aus Saudi-Arabien, Syrien, Irak und danach bereits aus den USA, Ägypten, Kuweit und der Türkei.

 

Schreibe einen Kommentar